Stiftung Mercator

Foto: Stiftung Mercator
Foto: Stiftung Mercator

Die Stiftung Mercator gehört zu den großen deutschen Stiftungen. Sie initiiert und unterstützt Projekte für bessere Bildungsmöglichkeiten an Schulen und Hochschulen. Im Sinne Gerhard Mercators fördert sie Vorhaben, die den Gedanken der Weltoffenheit und Toleranz durch interkulturelle Begegnungen mit Leben erfüllen und die den Austausch von Wissen und Kultur anregen. Die Stiftung zeigt neue Wege auf und gibt Beispiele, damit Menschen – gleich welcher nationalen, kulturellen und sozialen Herkunft – ihre Persönlichkeit entfalten, Engagement entwickeln und Chancen nutzen können. So will sie Ideen beflügeln. Ihre Arbeitsweise ist geprägt von einer unternehmerischen, internationalen und professionellen Haltung. Dem Ruhrgebiet, der Heimat der Stifterfamilie, fühlt sie sich in besonderer Weise verbunden.

Die Stiftung Mercator unterstützt mit ProSALAMANDER die Zuwanderer mit ausländischem Hochschulabschluss durch Stipendien zur Teilnahme an dem Programm. Sie möchte mit dem Projekt einen Beitrag zur besseren Teilhabe von Menschen mit Migrationshintergrund an zentralen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens leisten. Die Stiftung Mercator stellt in den Jahren 2012 und 2013 insgesamt 32 Stipendien zur Verfügung.


 


Kontakt zur Stiftung Mercator 

www.stiftung-mercator.de

Mounir Azzaoui
Projektmanager
+49 201 24522-813
mounir.azzaoui (at) stiftung-mercator.de